Neuigkeiten
16.02.2018
Weitere Senkung der Kreisumlage schafft Spielräume für die Stadt Lübben (Spreewald)
Auch die Berichterstattung im Stadtanzeiger der Stadt Lübben vom 16.02.2018 veranlasst mich, meinem Wunsch auf eine Unterstützung der Freiwilligenarbeit in unserer Stadt Nachdruck zu verleihen.
weiter
26.01.2018 | Pressemitteilung der Fraktion CDU/Bauern/FDP
Die Kreistagsfraktion hat am Wochenende in einer Klausurtagung den Vorschlag des Landrates zum Nachtragshaushalte 2018 beraten
Dabei wurden folgende Schwerpunkte beschlossen:

Zusatzinfos weiter
17.01.2018
Finanzielle Mittel für freiwillige Zwecke vorhanden
Aktuell diskutieren die Fraktionen und die zuständigen Fachausschüsse gemeinsam mit der Stadtverwaltung Lübben den Haushaltsplanentwurf des Jahres 2018. Um meinen Eindruck vorwegzunehmen, ein gelungenes Papier, welches die Zukunftsaufgaben klar beschreibt und finanziell hinterlegt, welches aber noch weiteres Potential in sich birgt.

weiter
23.11.2017
Anfrage an den Landrat
 Hier finden Sie Informationen zu meiner Anfrage an den Landrat zum Thema „Breitbandausbau im LDS“.
Zusatzinfos weiter
10.11.2017
Verstärkung des Sicherheitsdienstes im Sommer
 Hier lesen Sie die Antworten auf meine Anfrage zur Spreelagune Lübben.
Zusatzinfos weiter
24.10.2017
Frauenheilkunde und HNO als Fachgebiete
Unter Federführung der Klinikum Dahme-Spreewald GmbH entsteht in unmittelbarer Nähe des Krankenhauses Lübben ab 01.01.2018 ein medizinisches Versorgungszentrum.
weiter
22.10.2017
Ich wünschen Ihnen allen entspannte Herbstferien.
weiter
09.10.2017
Unterschiedliche Ermittlung der Elternbeiträge in der Kita?
Hier finden Sie meine aktuelle Anfrage an den Bürgermeister der Stadt Lübben (Spreewald).
weiter
06.10.2017
Diskussion angeschoben
Mit der Vorlage der CDU/Grüne Fraktion wird nun die Satzung der Stadt Lübben (Spreewald) über die Gewährung von Aufwandsentschädigungen für die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lübben (Spreewald) überarbeitet.

weiter
19.08.2015
Persönliche Erklärung nach § 31 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages

Die Verhandlungen der vergangenen Wochen mit der griechischen Regierung über weitere Hilfen der Euroländer waren nicht leicht. Deshalb möchte ich dem durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erzielten Verhandlungsergebnis meinen Respekt aussprechen. Die Vielzahl der vereinbarten Reformen zeigt auf, was die Grundlagen eines annähernd funktionierenden Staates sind. 

Quelle: Jana Schimke MdB  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon